Über mich

Über mich

Monument_950

 

Die Geschichte hinter lernarchitektur.com

 

Schön, dass du dir auch diese Seite anschaust! Mein Name ist Alexander Beyer und ich bin der Kopf und die Stimme hinter lernarchitektur.com. Ich bin begeistert von Lernmethodik, besonders von Gedächtnispalästen – wie du sicher bemerkt hast.

 

Als ich allerdings vor einigen Jahren zum erstem Mal selbst einen errichten wollte, war ich von Gedächtnispalästen ziemlich eingeschüchtert. Ich hatte das Gefühl, das wäre nur etwas für Gedächtnisweltmeister oder „Genies“, schon gar nichts fürs alltägliche Lernen und erst recht nicht für mich. Bei meinen ersten Recherchen fand ich die vorhandenen Anleitungen wenig hilfreich. Immer wieder war einfach nur die Rede davon, mir den Palast „so genau wie möglich vorzustellen“, ohne das klar wurde, wie das denn gehen soll, und vor allem kam immer wieder die Aufforderung: Wiederholen, wiederholen, wiederholen!

 

Natürlich geht es nicht ganz ohne Wiederholung, wenn du etwas wirklich dauerhaft lernen möchtest. Aber warum sollte ich mir erst ein riesiges Gebäude merken, damit ich mir den Stoff leichter merken kann, um den es mir eigentlich geht? Dann kann ich mir ja einfach „gleich“ das eigentliche Wissen merken, also stumpf wiederholen, bis es schließlich sitzt.

 

Das war mir allerdings auch zu blöd, schließlich hatte ich mit anderen Merktechniken schon viele gute Erfahrungen gemacht. Also habe ich angefangen, mir aus diesen eine eigene Methodik zu erarbeiten, wie ich Gedächtnispaläste so erstellen kann, dass sie einfach „hängenbleiben“.

Wenn das für mich funktioniert, dann kann ich den Palast aber auch so gestalten, dass ihn sich jeder möglichst leicht merken kann. So ist der Oasenpalast entstanden: Ein Hörbuch, das sich festsetzt.

 

 

Mein Antrieb

 

Portait2

 

Ich glaube daran, dass in seinem Inneren jeder von uns wirklich sein Bestes geben möchte, dass Lerntechnik da ist, damit wir Zeit für die wirklich wichtigen Dinge haben.

Wenn du dich wirklich verbessern und über dich hinauswachsen willst, um nicht nur für dich, sondern auch für deine Mitmenschen ein schöneres, volleres Leben zu ermöglichen, dann setze ich alles daran, dich mit meinen Mitteln zu unterstützen.

 

Wenn du also noch intensiver an dir arbeiten möchtest, dann kann ich dich auch einzeln anleiten und trainieren. Außerdem gibt es von Zeit zu Zeit Seminare und Workshops von mir. Falls du Interesse daran hast,

schreib mir einfach jetzt gleich eine Mail an a@lernarchitektur.com,

und ich stelle dir die Möglichkeiten vor. Ich freue mich darauf, dich kennenzulernen!